• Julia Kuntz

Woche 2: Vorbereitungen für die Leiterschulung - 25. Jun 2018

Treppen. Zimmer. Endlose Gänge. Spannbetttücher, Türschlüssel, Staubsauger, Spinnweben...das machte meine zweite Woche aus.

Morgen, Montag, fängt die zweiwöchige Leiterschule an. Um zu lernen wie man ein Gebetshaus aufbaut kommen Menschen aller Altersgruppen aus verschiedenen Teilen der Welt - nach Amsterdam. Und da sie sich alle willkommen fühlen, und auch einen Schlafplatz habe sollen, gingen wir alles nötige einkaufen und bereiteten unzählige Zimmer vor.

Es war tatsächlich eine angenehme Abwechslung zur vorigen Woche, in der wir doch viel saßen!


Wer sich fragt, warum ich zum Zimmermädchen extra nach Amsterdam gefahren bin - ja, das habe ich mich auch kurzzeitig gefragt. Aber eine Schule, die Jung und Alt dazu ausstattet, ihren Platz in der weltweiten Gebetsbewegung einzunehmen, ist das Zimmermachen wert! Und Zimmermachen gehört einfach mit dazu, wenn man die Welt verändern will ;)


Jk-2.png
  • Weiß Facebook Icon
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Weiß Instagram Icon